FARBE UND LACK - 31.01.2020 | MARKT UND BRANCHE // MARKTBEWEGUNGEN

Akzo Nobel schließt Mapaero-Deal ab

Transaktion // Der niederländische Lackhersteller hat die im vergangenen Juli angekündigte Übernahme des französischen Flugzeugbeschichtungsherstellers Mapaero abgeschlossen. Die Transaktion soll die globale Position des Konzerns bei Luft- und Raumfahrtbeschichtungen stärken, insbesondere in den Teilsegmenten Struktur- und Kabinenbeschichtung. Die Kombination der Produktpaletten beider Unternehmen soll es dem Lackhersteller auch ermöglichen, den Kunden ein breiteres Portfolio an innovativen und nachhaltigen Lösungen anzubieten. // Mehr Infos unter
Sie möchten weiterlesen?
Jetzt einloggen oder registrieren!
Um diesen Inhalt nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich bei uns. Sie möchten FARBEUNDLACK // 360° gern vorab testen? Dann sichern Sie sich jetzt Ihren kostenlosen Probe-Zugang!
Einloggen
Probe-Zugang
Kaufen