FARBE UND LACK - 02.01.2019 | FARBE UND LACK // AUTOR WERDEN

Aus dem Labor ins Fachmedium

W ir freuen uns über jede Zuschrift, sei es ein Leserbrief, ein kurzer Bericht oder ein wissenschaftliches Manuskript. In jedem Fall gehen wir davon aus, dass Sie mit einer Veröffentlichung einverstanden sind. Ihr wissenschaftliches Manuskript präsentiert selbstverständlich einen echten Erkenntnisfortschritt und/oder bietet einen Praxisnutzen für die Lack herstellende Industrie. Um den Ansprüchen unserer Leserschaft zu genügen, sollte ein solcher Beitrag in einem nicht werblichen Stil verfasst sein. Das bedeutet, dass er sich auf technische, wissenschaftliche oder wirtschaftliche Aspekte konzentriert und reine Marketing-Aussagen vermeidet. Fachzeitschriftenleser bevorzugen kurze Beiträge. Kommen ...
Sie möchten weiterlesen?
Jetzt einloggen oder registrieren!
Um diesen Inhalt nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich bei uns. Sie möchten FARBEUNDLACK // 360° gern vorab testen? Dann sichern Sie sich jetzt Ihren kostenlosen Probe-Zugang!
Einloggen
Probe-Zugang
Kaufen