FARBE UND LACK - 01.02.2019 | MARKT UND BRANCHE // MARKTBEWEGUNGEN

Clariant und Saudi Kayan evaluieren Alkoxylate Joint Venture

Joint Venture // Wie im unterzeichneten Memorandum of Understanding (MoU) definiert, haben sich beide Parteien darauf geeinigt, die Gründung eines Joint Ventures zu prüfen, um eine Produktionsstätte für Alkoxylate zu errichten. Diese Anlage soll die Produktionstechnologie von Clariant mit den Rohstoffen von Saudi Kayan kombinieren und daher im Petrochemiekomplex des Unternehmens in Jubail Industrial City, Saudi-Arabien, untergebracht werden. Alkoxylate sind ein nachgelagertes Produkt von Ethylenoxid und werden in einer Vielzahl von Spezialanwendungen in den Segmenten Home Care, Personal Care und Industrial eingesetzt. Saudi Kayan ist eine Tochtergesellschaft der Saudi Basic Industries Corporation (SABIC), die mit einem Anteil von 24,99 % ...
Sie möchten weiterlesen?
Jetzt einloggen oder registrieren!
Um diesen Inhalt nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich bei uns. Sie möchten FARBEUNDLACK // 360° gern vorab testen? Dann sichern Sie sich jetzt Ihren kostenlosen Probe-Zugang!
Einloggen
Probe-Zugang
Kaufen