FARBE UND LACK - 02.01.2019 | MARKT UND BRANCHE // MARKTBEWEGUNGEN

Remmers setzt Expansionskurs in Österreich fort

Expansion // Mit Wirkung zum 1. November 2018 hat der europäische Anbieter im Holzund Bautenschutz die dortige Remmers Ges. mbH durch ein zweites Vertriebsbüro in Wels ausgebaut. Der Hauptsitz der Remmers in Österreich bleibt weiterhin in Kramsach mit den bekannten Ansprechpartnern rund um die kaufmännische Leiterin Sieglinde Laucher bestehen. Die Mitarbeiter am neuen Standort in Wels konzentrieren sich vor allem auf den Geschäftsbereich Bautenschutz. Dabei handelt es sich durchweg um branchenerfahrene Experten, die den österreichischen Markt bestens kennen: Vertriebsleiter Helmut Grubmüller war zuvor Key Account Manager im Handel mit bauchemischen Produkten, Schwerpunkt Bitumen, verantwortlich. Die kaufmännische Leitung des Büros übernimmt ...
Sie möchten weiterlesen?
Jetzt einloggen oder registrieren!
Um diesen Inhalt nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich bei uns. Sie möchten FARBEUNDLACK // 360° gern vorab testen? Dann sichern Sie sich jetzt Ihren 14-tägigen Probe-Zugang!
Einloggen
Probe-Zugang
Kaufen