FARBE UND LACK - 01.02.2019 | TECHNIK // FORSCHUNG

UV/thermische Dualhärtung von Polymeren auf Basis von Tungöl

Tungöl // In einer neuen Arbeit wurden zur Förderung der direkten Anwendung von Tungöl im Beschichtungsbereich tungölbasierte Polymere mit hervorragenden mechanischen Eigenschaften unter Verwendung des kationischen Photoinitiators als "grüner" Initiator hergestellt. Der kationische Polymerisationsmechanismus und die optimalen Polymerisationsbedingungen von Methyleleleostearat (ME), induziert durch Triarylsulfoniumsalz (TAS), werden durch die Kernspinresonanzspektroskopie charakterisiert. Die Ergebnisse zeigen, dass die Wärmebehandlung nach der UV-Bestrahlung notwendig und günstig für die durch TAS induzierte kationische Polymerisation von ME ist. Unter den optimalen Reaktionsbedingungen können tungölhaltige Polymere mit guter Hydrophobie erhalten werden. Darüber hinaus kann die Zugabe von 20 Gew.-% Divinylbenzol und 10 Gew.-% Styrol zum Tungöl die ...
Sie möchten weiterlesen?
Jetzt einloggen oder registrieren!
Um diesen Inhalt nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich bei uns. Sie möchten FARBEUNDLACK // 360° gern vorab testen? Dann sichern Sie sich jetzt Ihren kostenlosen Probe-Zugang!
Einloggen
Probe-Zugang
Kaufen