FARBE UND LACK - 01.02.2019 | TECHNIK // FORSCHUNG

Wasserbasiertes Polyanilin-Graftalkyd für Korrosionsschutzbeschichtungen

Korrosionsschutz // Wasserbasierte Polyanilin gepropfte Alkydharz (WAR-PANI) Korrosionsschutzschichten wurden durch die chemische Reaktion zwischen Glycidylmethacrylat (GMA) modifiziertem WAR und Polyanilin (PANI) hergestellt. Die physikalische Mischung aus PANI und WAR (WAR/PANI) wurde ebenfalls zum Vergleich vorbereitet. Die Ergebnisse zeigen, dass PANI erfolgreich in die WAR-Kette eingepfropft wurde. Polarisationstests zeigten, dass das Korrosionspotenzial der PANI aufgepfropften WAR-Beschichtung im Vergleich zur physikalischen Mischung WAR/PANI positiver wurde und die kathodische Korrosion wirksam gehemmt wurde. // Wang, Haihua et al., Progress in Organic Coatings, 2019, Vol. 126, S. 187-195.
Sie möchten weiterlesen?
Jetzt einloggen oder registrieren!
Um diesen Inhalt nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich bei uns. Sie möchten FARBEUNDLACK // 360° gern vorab testen? Dann sichern Sie sich jetzt Ihren kostenlosen Probe-Zugang!
Einloggen
Probe-Zugang
Kaufen